Wolfram Dölle

Seit fast 25 Jahren bin ich in der Finanzbranche als unabhängiger Anlageberater tätig. Meine Leidenschaft ist es, ganzheitliche Strategien und Lösungen zu entwickeln und diese auf einfache Art und Weise zu vermitteln.

Im Laufe der Jahre habe ich mir ein umfangreiches Wissen auf dem Gebiet des Coachings von Geldanlagen angeeignet und dabei den untrennbaren Zusammenhang zwischen Geld, Gesundheit und  Persönlichkeitsentwicklung entdeckt. Es ist meine Intention, die Menschen zu ihrer inneren Kraft zu führen, um ihre Talente und Fähigkeiten zu erkennen und auszuschöpfen.

Reich sein bedeutet die Fülle des Lebens zu erkennen, das eigene Leben entsprechend zu gestalten und seine Fähig- und Fertigkeiten bewusst einzusetzen zum Wohle Aller und damit auch zum Wohle für sich selbst.

Reich sein ist unser Geburtsrecht!

Ausbildungsschwerpunkte und Stationen:

Nach Berufsausbildung mit Abitur schloss ich mit Erfolg mein vierjähriges Fachschul- Fernstudium ab. Mir der „neue gewonnenen Freiheit“ traf auch ich 1990 die Entscheidung, komplett neu anzufangen.
Es folgten:

  • Schulungen für Marketing, Vertrieb und Verkauf
  • Ausbildungen im Allfinanzbereich (Finanzierung, Versicherungen, Kapitalanlagen) bei unterschiedlichen Banken und Versicherungen
  • Spezialisierung auf Kapitalanlagen –Reale Werte

Regelmäßige Weitbildungen in den Bereichen:

  • Mitarbeiterführung, Planung und Selbstorganisation,
  • Verkauf, Coaching, NLP, Kommunikation
  • Reality Creating „Von der Vision zur Manifestation“
  • Ausbildung an der Bankakademie Frankfurt/M. (BWL,VWL, Recht, Steuern, Wirtschaft )
  • Fachberater f. Finanzdienstleistungen (IHK)
  • Investmentberater, zertifiziert (MultiBankenPlattform)
  • Edelmetallberater, zertifiziert (Deutsches Institut f. Edelmetallkunde)

Hobbys:

Alle Arten von Karten- und Brettspielen. Vor allen die alten Spiele, Skat und Schach.
Eines der wichtigsten Hobbys ist die Weiterbildung. Es geht mir vor allem darum den Menschen und das Leben an sich noch genauer zu verstehen, zu begreifen und zu fühlen, um noch besser zu erkennen, wie die Zusammenhänge funktionieren.
Zwischendurch genieße ich es, einfach nur zu sein.

Mein Motto:

Lebe das Leben; das Leben des Wachstums.
Denn unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken.
Alles ist möglich, wenn Glaube und Handeln sich vereinen!